Direkt zum Hauptbereich

Hitzige Debatte um Schnelltests, Grundrechte und unsere Demokratie I Markus Lanz vom 24.02.2021



Thema: Hitzige Debatte um Schnelltests, Grundrechte und unsere Demokratie I Markus Lanz vom 24.02.2021
Inhalt: Die Verhältnismäßigkeiten und die geltenden Corona-Maßnahmen seien aus Sicht des Juristen und Autoren Heribert Prantl verfassungsrechtlich als schwierig zu betrachten. Er sieht die Demokratie in Deutschland in Gefahr und fordert bei Markus Lanz mehr Rückgrat vom Parlament, wenn es um Beschlüsse geht. Prantl diskutiert heftig mit SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, der ihm widerspricht. Auch die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Alena Buyx, sagt: „Der Rechtsstaat und die Demokratie funktionieren in Deutschland.“ Teil der Diskussionsrunde ist auch die Ärztin und Pandemiebeauftragte des Landkreises Tübingen, Dr. Lisa Federle. Sie wirft die Frage auf, warum in Deutschland immer noch keine Corona-Selbsttests zugelassen seien. Unsere Nachbarländer Österreich und Schweiz lassen zum Beispiel Schulkinder von angelernten Lehrern mit einem sogenannten Nasenbohrer- oder dem Gurgel-Test vorm Schulunterricht testen – In Deutschland sind die Schulen seit Monaten größtenteils geschlossen. Lauterbach argumentiert auf anderer Ebene gegen die Selbsttests: Es hätte zu Beginn zu viele Bedenken gegeben, dass sich Menschen, die sich selbst testen und ein positives Ergebnis bekommen, dieses nicht offiziell melden. Dafür spräche auch das Verhalten, dass die Nutzer der Corona-Warn-App an den Tag legen: „50 Prozent derjenigen, die positiv getestet wurden, warnen nicht mal anonym über die Corona-App diejenigen, denen sie begegnet sind“, klagt der SPD-Politiker. Die richtigen Beschlüsse seien nun aber trotzdem auf dem Weg, heißt: Es gibt Hoffnung auf die baldige Hoffnung von Selbsttests. _____ Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #demokratie #corona #schnelltests
Herausgegeben von: ZDFheute Nachrichten

Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentare

Newsletter abonnieren

Beliebte Posts aus diesem Blog

tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Finale im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union, Corona-Lage spitzt sich weiter zu, Diskussion über Impfstoffe für Kinder und Jugendliche, Verfassungsgericht kippt Berliner Mietendeckel, Die Meinung, Weitere Nachrichten im Überblick, Nach Brandkatastrophe soll Kathedrale Notre-Dame im Jahr 2024 wiedereröffnet werden, #mittendrin aus Meckenheim: Im Kampf gegen den Frost, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute journal vom 12.04.2021

Thema: heute journal vom 12.04.2021 Inhalt: Im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur lassen CDU-Chef Armin Laschet und der CSU-Vorsitzende Markus Söder aktuell keine Bereitschaft zum Einlenken erkennen. Die nächsten Tage sollen die Entscheidung bringen und Geschlossenheit demonstrieren. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:24 Machtkampf in der Union Zwei wollen, aber nur einer kann es werden: Im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur lassen CDU-Chef Laschet und der CSU-Vorsitzende Söder keine Bereitschaft zum Einlenken erkennen. Die nächsten Tage sollen die Entscheidung bringen. 04:13 "Nur geschlossen sind wir stark" Das Meinungsbild in der CDU sei eindeutig, sagt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zur Kanzlerkandidatur von Parteichef Laschet im heute-journal. Er stellte eine schnelle Entscheidung in Aussicht. 11:17 Einigkeit beim Infektionsschutz Statt föderaler Einzelgänge soll die Bundesregierung die Corona-Schutzmaßnahmen in ganz De

Coronavirus: Portugal am Limit

Thema: Coronavirus: Portugal am Limit Inhalt: Portugal ist zurzeit von der Pandemie besonders betroffen. Dort breitet sich eine sehr aggressive Corona-Variante aus. Zur Unterstützung hat die Bundeswehr in dieser Woche Ärztinnen, Ärzte und Sanitätspersonal in das EU-Land geschickt. Das Team besteht aus 26 Soldatinnen und Soldaten und soll dabei helfen, schwer kranke Covid-Patienten zu versorgen. Hilfe, die dringend benötigt wird. https://www.tagesschau.de/ausland/europa/portugal-corona-bundeswehr-hilfe-105.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.