Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2021 angezeigt.

heute 19:00 Uhr vom 16.04.2021

Thema: heute 19:00 Uhr vom 16.04.2021 Inhalt: Der Bundestag hat heute heftig über die geplanten Änderungen im Infektionsschutzgesetz diskutiert. Ein Gesetz soll für bundesweit einheitliche Corona-Maßnahmen sorgen. Diese und weitere Nachrichten des Tages in den ZDFheute Nachrichten um 19 Uhr. 00:00 Vorspann 00:43 Infektionsschutzgesetz: Streit im Bundestag Bundesweit einheitliche Regeln sollen die explodierenden Corona-Zahlen bremsen. Im Bundestag wurde das geplante Infektionsschutzgesetz heute diskutiert - mit großer Heftigkeit. 03:26 Was bringen Ausgangssperren wirklich? Im Bundestag ist die Einführung von Ausgangssperren umstritten. Solche Einschränkungen gibt es bereits in einigen Ländern, ihre Wirksamkeit ist aber unklar. 08:32 Söder vs. Laschet: Kampf um Kanzlerkandidatur Markus Söder oder Armin Laschet - wer wird der Kanzlerkandidat der Union? Bis Ende der Woche wollen sie sich untereinander einigen, wer ins Rennen geht. 10:30 „Die Zeit läuft gegen Armin Laschet“ Die Umfragew

tagesschau 20:00 Uhr, 16.04.2021

Thema: tagesschau 20:00 Uhr, 16.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Bundeskanzlerin Merkel verteidigt geplante Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes, RKI meldet 25.831 Neuinfektionen, 18,5 Prozent der Bevölkerung mit erster Dosis geimpft, Gefälschte Impfpässe im Umlauf, Der Kampf um die Kanzlerkandidatur der Union dauert an, Höhere Bußgelder für Autofahrer, Nach Terroranschlag auf Synagoge in Halle legt Untersuchungsausschuss Abschlussbericht vor, Russland weist zehn US-Diplomaten aus, Mann erschießt in US-Metropole Indianapolis acht Menschen, Fußballmannschaft Hertha BSC unter Quarantäne, Schriftsteller Walter Kaufmann stirbt mit 97 Jahren, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

ARD-Recherchen: Geschäft mit gefälschten Impfpässen

Thema: ARD-Recherchen: Geschäft mit gefälschten Impfpässen Inhalt: Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz werden im Messengerdienst Telegram in mehreren Gruppen gefälschte deutsche Impfpässe zum Kauf angeboten. Die Impfpässe werden mit Fotos beworben, auf denen Stempel, Unterschriften und Aufkleber mit Chargennummern zu sehen sind. Laut Stempel stammen die Impfpässe aus großen deutschen Impfzentren wie zum Beispiel Bonn, Frankfurt, Augsburg oder Frankenthal. Aber auch Impfpässe aus Düsseldorf und München werden im Internet zum Kauf angeboten. Mehr zu diesem Thema hier: https://www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/anzeige-gefaelschte-impfpaesse-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

USA: Impfen für die Kleinsten - Die Rettung im Schulchaos?

Thema: USA: Impfen für die Kleinsten - Die Rettung im Schulchaos? Inhalt: Zum ersten Mal seit März 2020 kann Elliot Popper wieder zur Schule gehen. Seit letzter Woche findet in Seattle, im US-Bundesstaat Washington, wieder Präsenzunterricht statt. Ein Jahr lang hatte Elliott nur virtuellen Unterricht und kaum Kontakte zu anderen Schüler*innen. Ihre Familie musste Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut bringen – jetzt kehrt so etwas wie Normalität zurück. Für viele Eltern sind die Schulöffnungen ein Licht am Ende des Tunnels. Es leuchtet vor allem dank der Impfstrategie, die mit aller Macht umgesetzt wird. Rund drei Millionen Menschen pro Tag bekommen eine Dosis. Und bald sollen auch die Jüngsten an der Reihe sein: Der Pfizer-BioNTech-Impfstoff könnte in den USA schon in wenigen Wochen für 12- bis 15-Jährige zugelassen werden. Auch für jüngere Kinder und Babys ab sechs Monaten laufen Studien. ---- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns

Baerbock oder Habeck: Wer geht ins Rennen?

Thema: Baerbock oder Habeck: Wer geht ins Rennen? Inhalt: Bevor die Grünen am kommenden Montag ihre:n Spitzenkandidat:in für die Kanzlerkandidatur benennen, hat Parteichefin Annalena Baerbock unter den befragten Bundesbürgern einen kleinen Vorsprung vor Co-Parteichef Robert Habeck. 24 Prozent der Bundesbürger:innen halten sie im aktuellen ARD-DeutschlandTrend für geeignet, die Grünen in die Bundestagswahl zu führen, 22 Prozent sprechen sich für Habeck aus. 35 Prozent der Wahlberechtigten halten keinen der beiden für passend. Bei den Anhängern der Grünen ist der Vorsprung für Baerbock deutlicher: 50 Prozent würden sich für sie, 35 Prozent für Habeck entscheiden. Die beiden Politiker wollen untereinander klären, wer die Grünen als Kanzlerkandidat:in in den Wahlkampf führt. Am Montag soll die K-Frage aufgelöst werden. Anders als bei der Union ist dies bei den Grünen bislang geräuschlos abgelaufen, während sich CSU-Chef Markus Söder und CDU-Chef Armin Laschet seit Tagen einen offenen M

Corona in Indien: Infektionszahlen explodieren

Thema: Corona in Indien: Infektionszahlen explodieren Inhalt: Mit einem neuem Höchststand der täglichen Neuinfektionen hat sich die Corona-Pandemie in Indien weiter beschleunigt. Wie das Gesundheitsministerium in Neu-Delhi mitteilte, wurden binnen 24 Stunden rund 200.000 weitere Ansteckungen registriert - doppelt so viele wie noch vor zehn Tagen. Mit den neuerlichen Infektionen stieg die Gesamtzahl der seit Pandemie-Beginn verzeichneten Corona-Infektionen in Indien auf 14,1 Millionen. Die Zahl der Corona-Toten in dem bevölkerungsreichen Schwellenland stieg laut Gesundheitsministerium am Donnerstag um 1038 auf fast 175.000.  Indien hat mit überfüllten Krankenhäusern, fehlenden Corona-Medikamenten und Sauerstoff-Flaschen sowie Versorgungsengpässen bei den Corona-Impfstoffen zu kämpfen. Bei den 1,3 Milliarden Einwohnern wurden bislang nur 114 Millionen Dosen Corona-Vakzin verimpft. Seit dieser Woche steht Indien bei der Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen weltweit an zweiter St

Union: Weiter Rätselraten um um K-Frage

Thema: Union: Weiter Rätselraten um um K-Frage Inhalt: Die K-Frage in der Union zieht sich, beide Lager stehen sich weiter gegenüber. Und auch innerhalb der CDU entstehen Gräben - ein erster Spitzenpolitiker ist von Laschet abgerückt. Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/k-frage-union-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Asthmaspray gegen Corona - der erhoffte "Game Changer"?

Thema: Asthmaspray gegen Corona - der erhoffte "Game Changer"? Inhalt: Angefangen hat es mit einer interessanten Beobachtung: Seit der Entdeckung des neuen Coronavirus haben Mediziner:innen beobachtet, dass Asthmatiker:innen unter Covid-19-Patient:innen in Krankenhäusern unterrepräsentiert sind - obwohl es naheliegend wäre, dass gerade diese Gruppe besonders anfällig für eine Infektion der Atemwege sind. Offenbar, so die Studienlage, hat diese Gruppe ein niedrigeres Risiko für schwere Verläufe. Forscher:innen von der Uni Oxford haben als mögliche Erklärung das Spray ins Visier genommen, das viele Asthmatikerinnen regelmäßig nehmen. Ihr Verdacht: eine regelmäßige Einnahme von Asthmasprays könnte Entzündungen hemmen und die Immunreaktion des Körpers abmildern. Eine neue Studie, die kürzlich im Fachblatt "The Lancet" veröffentlicht wurde, sieht dafür nun einen Zusammenhang: Die Covid-Patient:innen, die im Rahmen der Untersuchung das Asthmamittel Budesonid bekamen,

Arbeitslos wegen Corona - Perspektivlosigkeit in der Pandemie

Thema: Arbeitslos wegen Corona - Perspektivlosigkeit in der Pandemie Inhalt: Als sich schon im vorigen Herbst abzeichnete, dass die Krise andauern wird, verlängerte die Bundesregierung die Sonderregelungen für die Kurzarbeit bis Ende 2021. Immerhin. Aber das verlängerte Arbeitslosengeld ließ sie schon 2020 auslaufen. Immer mehr Menschen müssen seither Hartz IV beantragen. Corona treibt in Armut. #Frontal21 bilanziert die Not in der Krise und stößt dabei auf Geschichten wie die von Ludwig Herold. Ein junger Mann, der seinen Job als Koch verlor, aber optimistisch blieb - bis er es mit der deutschen Bürokratie zu tun bekam. Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nich

Bundestag: Intensive Debatte über "Notbremse"

Thema: Bundestag: Intensive Debatte über "Notbremse" Inhalt: Die Bundes-Notbremse zur Vereinheitlichung der Anti-Corona-Maßnahmen in Deutschland ist auf dem parlamentarischen Weg. Im Bundestag lieferten sich Regierungsparteien und Opposition einen heftigen Schlagabtausch in der ersten Beratung über entsprechende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes. Die Opposition kritisierte vor allem die darin geplanten nächtlichen Ausgangsbeschränkungen und forderte Änderungen am Gesetzentwurf. Die FDP drohte mit einer Verfassungsbeschwerde gegen das Vorhaben. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnte in der Debatte eindringlich vor einer Überforderung des Gesundheitssystems in der Corona-Pandemie: "Die Lage ist ernst, und zwar sehr ernst." Nach der ersten Lesung im Bundestag sollte noch am Freitagnachmittag in einer öffentlichen Anhörung im Gesundheitsausschuss über die Bundes-Notbremse beraten werden. Die Verabschiedung des Gesetzes im Bundestag ist für Mittwoch vorgese

Meckenheim: Kampf gegen den Frost | tagesthemen mittendrin

Thema: Meckenheim: Kampf gegen den Frost | tagesthemen mittendrin Inhalt: Wegen des Klimawandels beginnt die Blüte der Obstbäume in Deutschland immer früher. Ein Problem für die Landwirtschaft, denn in diesen Zeiten fallen die Temperaturen oft noch unter den Gefrierpunkt. Weitere tagesthemen mittendrin Reportagen finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/inland/tt-mittendrin-uebersicht-101.html Die tagesthemen haben einen Bauern in Meckenheim bei Bonn getroffen, der vergangenes Jahr 60 Prozent seiner Ernte durch den Frost verloren hat. Um das in diesem Jahr zu verhindern, hat er aufgerüstet und will jetzt mit Wasser, Wind und Feuer seine Pflanzen schützen. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Bundestag debattiert über Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Thema: Bundestag debattiert über Änderung des Infektionsschutzgesetzes Inhalt: Der Bundestag berät heute in erster Lesung über die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Kern sind bundesweite Regelungen, die bei einer Corona-Inzidenz von 100 greifen. Dann sollen zum Beispiel Geschäfte geschlossen und Kontakte strenger begrenzt werden. Besonders umstritten ist eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Kritiker:innen bezeichnen sie als unverhältnismäßig. https://www.tagesschau.de/inland/bundestag-notbremse-corona-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

K-Frage: Debatte um den CDU/CSU-Machtkampf | Markus Lanz vom 15. April 2021

Thema: K-Frage: Debatte um den CDU/CSU-Machtkampf | Markus Lanz vom 15. April 2021 Inhalt: Der ehemalige CSU-Vize Peter Ramsauer meint mit Blick auf den Machtkampf zwischen Armin Laschet und Markus Söder um die Kanzlerkandidatur der Union: „Am Ende bleiben immer Verlet-zungen. Ich möchte nicht, dass einer der beiden mit Verletzungen herausgeht“. Sahra Wagenknecht, ehemalige Parteichefin der Linken, befindet hingegen, die CDU sei bereits ausgezehrt, der Streit um die K-Frage würde der Partei zusätzlich schaden. Beide Kandidaten seien durch den Kampf in der Öffentlichkeit verletzt und hätten sich damit disqualifiziert. Der Spiegel-Politexperte Markus Feldenkirchen analysiert den innerparteilichen Machtkampf als eine offensichtliche Planlosigkeit. Söder setze auf Umfragen, Laschet sei der Gremienkönig. „Kei-ner möchte zurückziehen. Es gibt keinen Plan“. Dem widerspricht Ramsauer: Für die Kür eines Kanzlerkandidaten gebe es kein Rezeptbuch. Seine Kollegin von der Schwesterpartei CDU Ka

Vom Dauer-Streit zum Dauer-Lockdown – kommt Merkels Notbremse zu spät? | maybrit illner vom 15.04.21

Thema: Vom Dauer-Streit zum Dauer-Lockdown – kommt Merkels Notbremse zu spät? | maybrit illner vom 15.04.21 Inhalt: Bei „maybrit illner“ berichtet der Epidemiologe Karl Lauterbach von einer Metaanalyse, die belege, dass Ausgangssperren funktionierten. Der R-Wert würde dadurch sinken. Allerdings betonte Lauterbach auch, dass man die dritte Welle nicht allein mit Ausgangsbeschränkungen in den Griff bekommen würde. Es müsse mehr passieren. Im ZDF kritisierte er Lockerungen im Kontext von Modellversuchen. Das seien „Alibi-Veranstaltungen“, um der Notbremse zu entgehen. Deutschland werde in der nächsten Woche eine 7-Tage-Inzidenz von 200 erreichen, so Lauterbach. Die SPD-Länderchefs stehen nach Aussagen von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) ungeachtet kritischer Äußerungen hinter der geplanten Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Die Gesetzgebung werde seiner Meinung nach in der nächsten Woche „erfolgreich abgeschlossen“, sagte Scholz. Die SPD-Ministerpräsidenten „werden diesen Gesetzgebu

heute journal vom 15.04.2021

Thema: heute journal vom 15.04.2021 Inhalt: Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt. Als Grund für das Urteil gab das Gericht an, dass der Bund dafür zuständig sei. Vielen Menschen in Berlin drohen nun Mieterhöhungen und Nachzahlungen. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:23 Ein Ruf nach mehr Tempo Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mahnt angesichts steigender Infektionszahlen zur Eile. Die Länder müssten nicht auf das Bundesgesetz zum Infektionsschutz warten, um härtere Maßnahmen zu ergreifen. 04:40 Notbremse - In Hamburg bereits praktiziert Die geplante Bundesnotbremse wird in Hamburg schon in weiten Teilen umgesetzt. So gibt es hier etwa seit Ostern eine Ausgangssperre nach überschrittener 100er-Inzidenz. Die Infektionszahlen gehen heute zum ersten Mal zurück. 07:50 Interview mit Intensiv-Mediziner Der Leiter der Anästhesiologie und der Intensivmedizin am Universitätsklinikum Jena, Prof

tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Finale im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union, Corona-Lage spitzt sich weiter zu, Diskussion über Impfstoffe für Kinder und Jugendliche, Verfassungsgericht kippt Berliner Mietendeckel, Die Meinung, Weitere Nachrichten im Überblick, Nach Brandkatastrophe soll Kathedrale Notre-Dame im Jahr 2024 wiedereröffnet werden, #mittendrin aus Meckenheim: Im Kampf gegen den Frost, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute 19:00 Uhr vom 15.04.2021

Thema: heute 19:00 Uhr vom 15.04.2021 Inhalt: RKI-Chef Wieler fordert ein rasches Handeln der Politik, um die dritte Welle so schnell wie möglich zu brechen. Impfen und Testen reiche nicht aus, so Wieler. Diese und weitere Nachrichten des Tages in den ZDFheute Nachrichten um 19 Uhr. 00:00 Vorspann 00:40 Forderungen nach schnellem politischem Handeln Bundesweit steigen die Corona-Zahlen weiter an. Zudem kommen die Kliniken einer Überlastung immer näher. Der Ruf nach schnellen und härteren Maßnahmen wird lauter. 03:54 Berliner Mietendeckel für nichtig erklärt Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt. Als Begründung verwies das Gericht auf die fehlende Gesetzgebungskompetenz der Länder. 06:02 Folgen des Urteils gegen Berliner Mietendeckel Wegen des Mietendeckel-Urteils des Bundesverfassungsgerichts müssen sich viele Berliner nun auf höhere Mieten einstellen. Zum Teil können auch deutliche Nachzahlungen auf sie zukommen. 09:40 Türkei: Cor

tagesschau 20:00 Uhr, 15.04.2021

Thema: tagesschau 20:00 Uhr, 15.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: 0:00 Guten Abend! 0:22 Gesundheitsminister Spahn ermahnt Länder wegen sich zuspitzender Infektionslage zu konsequentem Handeln 0:51 RKI meldet 29.426 neue Corona-Fälle binnen eines Tages 1:08 Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 160 2:51 Verfassungsrichter kippen Berliner Mietendeckel 5:03 Im Kampf um die Kanzlerkandidatur der Union wächst der Zuspruch für Söder, 7:57 Bundeswehr soll Afghanistan bis September verlassen 10:07 Hilfsorganisationen kritisieren die Entscheidung zum Abzug scharf 12:16 Finanzminister Scholz verteidigt höhere Neuverschuldung wegen der Corona-Pandemie 12:43 Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen 13:19 Nach Brandkatastrophe soll Kathedrale Notre-Dame im Jahr 2024 wiedereröffnet werden 15:15 Mads Nissen gewinnt World Press Photo 2020 15:43 Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Notruf von den Corona-Intensivstationen: Wie lange kann es so noch weitergehen? I ZDFheute live

Thema: Notruf von den Corona-Intensivstationen: Wie lange kann es so noch weitergehen? I ZDFheute live Inhalt: In den Krankenhäusern zeigt sich die Dritte Welle mit ihrer ganzen Wucht: 4.653 Corona-Patienten ringen derzeit auf den Intensivstationen um ihr Leben. Und die Betten könnten sich noch weiter füllen. Der Grund: Der Trend bei den Corona-Neuinfektionen zeigt im Moment nur in eine Richtung - und zwar nach oben. Intensivmediziner schlagen jetzt immer lauter Alarm und fordern harte Corona-Schutzmaßnahmen. Wie lange hält das Personal noch durch, wie viele Patienten können die Krankenhäuser noch aufnehmen und wie lange kann das noch so weitergehen? ZDFheute live spricht mit Intensivpflegerin Nadine Hobuß von der Charité Berlin, Intensivmediziner Uwe Janssens und FDP-Politiker Konstantin Kuhle - diskutiert mit und stellt eure Fragen. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichte

Menschen sind unsterblich? Was dann? | mal angenommen – tagesschau-Podcast

Thema: Menschen sind unsterblich? Was dann? | mal angenommen – tagesschau-Podcast Inhalt: Mal angenommen, wir sind unsterblich. Leben wir dann mit künstlichen Organen? Oder wandert unsere Seele ins Digitale? Und wird uns langweilig, wenn wir ewig leben? Ein Gedankenexperiment. Diese und weitere Folgen findet ihr überall, wo es Podcasts gibt - auch hier in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/der-tagesschau-zukunfts-podcast-mal-angenommen/71374876/alle Ihr könnt diesen Podcast auch über euren Sprachassistenten hören. Sprachbefehl: "Spiele mal angenommen von der ARD Audiothek". Unsere Quellen und weiterführenden Fakten zu dieser Folge: Biologie: Wie alt können Menschen werden? Ist Unsterblichkeit erreichbar? FAQ: Wann fangen wir an zu altern? Kann der Alterungsprozess aufgehalten werden? Wie wird man gesund alt? (Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns) https://www.age.mpg.de/de/gesund-alt-werden/faq Leben im Zeitraffer - Der Killifisch Nothobranchius furzeri

Kanzlerkandidatur in der Union: Weiter Streit um Söder und Laschet

Thema: Kanzlerkandidatur in der Union: Weiter Streit um Söder und Laschet Inhalt: Im Machtkampf zwischen CDU-Chef Armin Laschet und dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder hat sich Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff dafür ausgesprochen, auf Grundlage der Popularitätswerte über einen Kanzlerkandidaten zu entscheiden. "Leider geht es jetzt nur um die harte Machtfrage: Mit wem haben wir die besten Chancen?", sagte der CDU-Politiker dem "Spiegel". "Es geht nicht um persönliche Sympathie, Vertrauen oder Charaktereigenschaften. Es hilft nichts, wenn jemand nach allgemeiner Überzeugung absolut kanzlerfähig ist, aber dieses Amt nicht erreicht, weil die Wählerinnen und Wähler ihn nicht lassen." Damit übernimmt Haseloff die Argumentation Söders. Dieser liegt in den Umfragen derzeit weit vor Laschet und wirbt mit diesen Werten für seine Benennung als Kanzlerkandidat. Laschet betont hingegen immer wieder, Umfragen könnten sich sehr schnell ändern - die Ka

Mietendeckel in Berlin vom Bundesverfassungsgericht gekippt

Thema: Mietendeckel in Berlin vom Bundesverfassungsgericht gekippt Inhalt: Vor mehr als einem Jahr ist in Berlin der Mietendeckel in Kraft getreten. Er sollte dafür sorgen, Steigerungen der Mietpreise in der Hauptstadt für fünf Jahre größtenteils zu stoppen. Das Bundesverfassungsgericht hat das Gesetz jetzt gekippt, weil es gegen das Grundgesetz verstoße - die Länder seien für Mietrecht nicht zuständig. Die Reaktionen auf das Urteil sind gemischt. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/bverfg-berliner-mietdeckel-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Mobiler Pflegedienst – Darum entscheiden sich junge Leute für die Arbeit in der Pflege | Y-Kollektiv

Thema: Mobiler Pflegedienst – Darum entscheiden sich junge Leute für die Arbeit in der Pflege | Y-Kollektiv Inhalt: Das Thema Pflege sorgt immer wieder für Gesprächsstoff in den Medien, zuletzt durch Joko und Klaas, die in ihrem bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“ erspielten Live-Fernsehplatz eine Pflegerin bei Ihrer Schicht zeigten #nichtselbstverständlich. Wie viel hilft die mediale Aufmerksamkeit und das Klatschen auf Balkonen den Pflegekräften? Fakt ist: Bundesweit fehlt es drastisch an Nachwuchs in Pflegeberufen. Besonders schwierig hat es die ambulante Pflege, also die Pflege bei Patient:innen zu Hause. Diesen körperlich anstrengenden Job können nur wenige bis ins hohe Alter machen, weshalb die Ausbildung von neuen Pflegekräften umso wichtiger ist. Warum entscheiden sich junge Menschen heute noch für die Arbeit in der mobilen Pflege? Dieser Frage geht Reporterin Carolin von der Groeben nach und begleitet zwei Pflegerinnen in ihrem Alltag, eine in der Stadt und eine auf dem L

Dubiose Impfstoff-Geschäfte - Goldrausch in der Corona-Pandemie

Thema: Dubiose Impfstoff-Geschäfte - Goldrausch in der Corona-Pandemie Inhalt: Das Impfen gegen Corona kommt in Deutschland nach wie vor nur schleppend voran, weil Hersteller wie AstraZeneca ihren Vertragsverpflichtungen in puncto Liefermengen nicht nachkommen. Umso bemerkenswerter ist es, dass der begehrte Impfstoff millionenfach über Zwischenhändler auf dem sogenannten Graumarkt angeboten wird: Frontal21 liegen Bestellungen und Anfragen zahlreicher Staaten in und außerhalb Europas vor, die in Deutschland, der Schweiz und den USA Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca kaufen wollen. Dabei werden Preise aufgerufen, die teilweise um ein Vielfaches höher sind als das, was die EU zahlt. Ist das illegal? Und wie gehen die Verantwortlichen für die Impfstoffbeschaffung in Berlin und Brüssel damit um? Frontal21 über Geschäftemacher auf dem Graumarkt und über eine Industrie, die im Begriff ist, das letzte Vertrauen zu verspielen. Mehr von frontal21 findet ihr hier: Hier auf ZDFheut

Vorstellung der Kriminalstatistik 2020 mit Innenminister Seehofer und BKA-Präsident Münch

Thema: Vorstellung der Kriminalstatistik 2020 mit Innenminister Seehofer und BKA-Präsident Münch Inhalt: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stellt in Berlin die polizeiliche Kriminalitätsstatistik für das vergangene Jahr vor. Diese verzeichnet alle von der Polizei registrierten Delikte. Einem vorab veröffentlichten Zeitungsbericht zufolge gab es laut Statistik unter anderem einen deutlichen Rückgang von Wohnungseinbrüchen und anderen Diebstählen im Vergleich zu 2019. BKA-Präsident Holger Münch und der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) nehmen ebenfalls an der Pressekonferenz teil. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Nach US-Entscheidung: Auch NATO-Truppen sollen Afghanistan verlassen

Thema: Nach US-Entscheidung: Auch NATO-Truppen sollen Afghanistan verlassen Inhalt: Deutsche Soldaten in Afghanistan - mehr als 150.000 von ihnen haben seit 2001 dort Dienst getan - und, an der Seite der USA und anderer NATO-Verbündeter, gelernt Krieg zu führen. Nun soll der längste und - mit 59 Toten - verlustreichste Bundeswehr-Einsatz beendet werden - das Signal kam, wie beim Beginn vor 20 Jahren, von den USA. Laut NATO-Beschluss beginnt der Abzug Anfang Mai - die deutschen Soldatinnen und Soldaten könnten schon im August zurückkehren. Mehr Informationen zum Truppenabzug aus Afghanistan: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/nato-abzug-afghanistan-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Was tun gegen Verschwörungslegenden? | faktenfinder-Podcast der tagesschau

Thema: Was tun gegen Verschwörungslegenden? | faktenfinder-Podcast der tagesschau Inhalt: Der Umgang mit Menschen, die an Verschwörungen glauben, ist schwierig - besonders in der Familie oder unter Freunden. "Fragen sind ein mächtiges Instrument", raten Fachleute im faktenfinder-Podcast. http://www.tagesschau.de/faktenfinder/podcast/verschwoerungen-corona-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Spahn und Wieler zur aktuellen Corona-Lage

Thema: Spahn und Wieler zur aktuellen Corona-Lage Inhalt: Der Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, und Bundesgesundheitsminister Spahn haben in Berlin über die aktuelle Corona-Lage informiert. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen nähert sich einem neuen Höchstwert. Laut Wieler spitzt sich die Lage in den Krankenhäusern teilweise dramatisch zu und werde uns härter treffen als in der zweiten Welle. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/inland/corona-rki-zahlen-125.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Corona: Debatte um bundesweite Ausgangssperren| Markus Lanz vom 14. April 2021

Thema: Corona: Debatte um bundesweite Ausgangssperren| Markus Lanz vom 14. April 2021 Inhalt: Während Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher schon seit Karfreitag eine nächtliche Ausgangssperre von 21 Uhr bis 05 Uhr morgens verhängt hat, weigert sich der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller diese aktuell zu verhängen. Sein Grund hierfür: „Ich finde es wäre ein harter Grundrechtseingriff, jemanden zu sagen: ‚Du darfst nachts alleine nicht mehr vor die Tür gehen.‘“ Denn dieser Schritt wäre einer der letzten, die man machen sollte. Für ihn sei das Testen ein viel wichtigerer Aspekt, die Bürgerinnen und Bürger in die Strategie der Bekämpfung von Corona mit einzubeziehen. Wenn man Einzelhandelskäufe oder den Besuch von Museen an negative Tests bindet, dann würde man den Menschen einen Anreiz schaffen sich selbst öfter zu testen oder Testen lassen. Dadurch könne man Infektionsketten viel früher erkennen, nachvoll-ziehen und an den richtigen Knotenpunkten verhinder

Uehlfeld: Das bayerische Storchendorf | tagesthemen mittendrin

Thema: Uehlfeld: Das bayerische Storchendorf | tagesthemen mittendrin Inhalt: Störche gelten als frohe Boten, auch wenn jeder weiß, dass sie nur der Legende nach Babys bringen. Jetzt sitzen sie wieder auf Dächern und staksen durch Felder. Besonders wohl fühlen sie sich auch im beschaulichen Uehlfeld. Und wie glücklich die Anwohner damit sind, im mittelfränkischen Storchenparadies, berichtet Tobias Burkert. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Corona-Update Spahn und RKI-Chef Wieler

Thema: Corona-Update Spahn und RKI-Chef Wieler Inhalt: Pressekonferenz von Bundesgesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler zur Corona-Pandemie. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #Corona #Live #Spahn #Wieler Herausgegeben von: ZDFheute Nachrichten Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Spahn und Wieler zur Corona-Lage in Deutschland

Thema: Spahn und Wieler zur Corona-Lage in Deutschland Inhalt: Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 29.426 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das sind etwa 9000 mehr als am vergangenen Donnerstag. Damit setze sich der starke Anstieg der Fallzahlen nach einem vorübergehenden Rückgang über die Osterfeiertage fort, so das RKI in seinem aktuellen Lagebericht. Die 7-Tage-Inzidenz stieg laut Robert Koch-Institut weiter und wird heute mit 160 angegeben. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute journal vom 14.04.2021

Thema: heute journal vom 14.04.2021 Inhalt: Hausärzte kritisieren eine Bevorzugung der Impfzentren gegenüber den Arztpraxen bei der Verteilung von Corona-Vakzin. Die Impfkampagne drohe ins Stocken zu geraten. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:22 Licht und Schatten an der Impf-Front Kassenärzte schlagen Alarm, weil zugeteilte Impfstoff-Dosen gekürzt werden sollen. Auch in Impfzentren kommt es zu Engpässen. Es sollen jedoch neue, zusätzliche Lieferungen im 2. Quartal kommen. Derzeit ist Flexibilität beim Impfen angesagt. 03:55 "Schwung ist da" Trotz Kritik verbreitet Gesundheitsminister Spahn im Interview Optimismus: Die Dosen von Biontech würden schnell verimpft. Auch die Probleme rund um den Impfstoff von Johnson&Johnson hätten akut keine Auswirkungen auf die Impfkampagne. 10:51 Rückblick: CDU und CSU im Kandidaten-Streit Erinnerungen an alte Zeiten: Zwischen CDU und CSU kam es in den zurückliegenden Jahrzehnten immer wied

tagesthemen 22:15 Uhr, 14.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 14.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Nach Truppenabzug der Amerikaner in Afghanistan: Auch Bundeswehr und NATO-Verbündete ziehen sich zurück, Desaströse Debatte über die K-Frage in der Union, Streitpunkt Ausgangssperren: Wirkungsvoll oder unverhältnismäßig?, Die Meinung, Weitere Meldungen im Überblick, US-Präsident Biden legt sich mit der Waffenlobby an, #mittendrin aus Uehlfeld: Das bayerische Storchenmekka, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute 19:00 Uhr vom 14.04.2021

Thema: heute 19:00 Uhr vom 14.04.2021 Inhalt: Seit die Hausärzte mitimpfen, steigt die Zahl der verabreichten Dosen. Doch nach anfänglicher Freude über diesen Erfolg stellt sich in den Praxen Frust ein. Diese und weitere Nachrichten des Tages in den ZDFheute Nachrichten um 19 Uhr. 00:00 Vorspann 00:44 Aktuelle Impflage Das Impftempo in Deutschland zieht langsam an, doch es mangelt weiterhin an Impfstoff. Biontech/Pfizer plant für die EU bis Juni eine zusätzliche Lieferung von 50 Millionen Dosen. 02:00 Impfkampagne weiterhin schleppend Die Hausärzte beschweren sich, dass Impfzentren mehr Impfstoff bekommen als sie. Hinzu kommt, dass viele Menschen manchen Präparaten kritisch gegenüberstehen. Das bringt die Impfstrategie durcheinander. 04:50 Intensivstationen mit geringen Kapazitäten Die Zahl der Covid-Patient*innen auf Intensivstationen ist wieder dramatisch angestiegen. In einigen Ländern sind bereits mehr als 90 Prozent belegt. 7:20 "Keine festgelegten Spielregeln" Die U

tagesschau 20:00 Uhr, 14.04.2021

Thema: tagesschau 20:00 Uhr, 14.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: 00:00 Guten Abend 00:22 BioNTech/Pfizer will bis Ende Juni weitere 50 Millionen Impfdosen an EU liefern 03:05 Zusätzliche Impfungen in Corona-Hotspot-Region in Thüringen, 03:30 RKI meldet 21.693 Corona-Neuinfektionen, 03:58 Dänemark stoppt zunächst Impfungen mit AstraZeneca, 04:25 Keine Einigung in Sicht bei K-Frage der Union, 07:04 Außen- und Verteidigungsminister der NATO-Staaten beraten über Truppenabzug aus Afghanistan, 09:38 Laut WWF-Studie ist Europa auf Platz zwei der Regenwaldzerstörer, 10:02 Weiter Unruhen in der US-Stadt Minneapolis nach Polizeigewalt gegen Schwarzen, 10:33 Türkisches Berufungsgericht ordnet Entlassung von inhaftiertem Journalisten Altan an, 11:03 Olympische Sommerspiele sollen stattfinden trotz Skepsis in Japan, 13:14 Die Lottozahlen, 13:23 Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Depression durch Corona – Wie das Virus die Psyche angreift | ZDFheute live

Thema: Depression durch Corona – Wie das Virus die Psyche angreift | ZDFheute live Inhalt: Die Corona-Pandemie belastet die Psyche. Fast drei Viertel der Bevölkerung fanden die Situation im zweiten Shutdown laut einer Umfrage bedrückend. Die Nachfrage nach Plätzen für Psychotherapie ist stark angestiegen, das Angebot bleibt jedoch gering. Lange Wartezeiten sind die Folge. Woran das liegt und welche Folgen die Pandemie für unsere Psyche hat, erklärt Sabine Köhler, Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte, bei ZDFheute live. Fußballtrainer Matthias Münch berichtet von seinen eigenen Erfahrungen mit Depressionen in der Pandemie. Stellt den beiden eure Fragen und diskutiert mit! Sucht ihr Hilfe? In einer akuten Krise könnt ihr euch jederzeit kostenlos an die Telefonseelsorge unter der Nummer 0800-111 0 111 oder den Notruf 112 wenden. Krisendienste und Beratungsstellen in eurer Nähe findet ihr auf der Internetseite der Deutschen Depressionshilfe: https://www.deutsche-depres

NATO-Partner planen Truppenabzug aus Afghanistan

Thema: NATO-Partner planen Truppenabzug aus Afghanistan Inhalt: Seit fast 20 Jahren versuchen NATO-Truppen in Afghanistan für Stabilität zu sorgen. Jetzt haben die USA angekündigt, alle Soldat:innen bis September 2021 abzuziehen, weil die Ziele erreicht worden seien. Andere Staaten könnten folgen - auch Deutschland. ARD-Korrespondentin Gudrun Engel erklärt Details zu den Abzugsplänen der NATO-Partner. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/kramp-karrenbauer-truppenabzug-afghanistan-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Unternehmen steigen in Impfkampagne ein

Thema: Unternehmen steigen in Impfkampagne ein Inhalt: Bei der Impfkampagne in Deutschland hakt es immer wieder - zum Beispiel wegen Lieferverzögerungen bei Herstellern. Gleichzeitig steigen jetzt auch Unternehmen in die Impfkampagne ein. Als erstes Unternehmen in Deutschland hat BASF Mitarbeiter:innen in einem eigenen Zentrum gegen Corona geimpft. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen-impfungen-erlaubnis-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Sollten Schwangerschaftsabbrüche legalisiert werden? I 13 Fragen

Thema: Sollten Schwangerschaftsabbrüche legalisiert werden? I 13 Fragen Inhalt: Schwangerschaft - für die einen das größte Geschenk der Welt, für die anderen eine ungewollte Last. Zu jung, unsichere Partnerschaften, finanzielle Schwierigkeiten oder einfach nicht bereit Mutter zu sein: die Gründe für einen Schwangerschaftsabbruch sind vielfältig. In Deutschland sind Schwangerschaftsabbrüche zwar rechtswidrig aber straffrei - zumindest bis zur 12. Woche. Aber brauchen wir einen neuen Umgang mit Abtreibungen? Müssen wir sie entkriminalisieren - oder sogar verbieten? Bei 13 FRAGEN diskutieren Abtreibungsgegner:innen und -befürworter:innen darüber wo Leben anfängt, über pro und contra von Paragraph 219a und welche Hürden es für ungewollt Schwangere gibt. 00:00 Intro 00:40 Frage 1 // Ist Abtreibung ein Grundrecht? 01:55 Frage 2 // Warum hast du dich für eine Abtreibung entschieden? 05:58 Frage 3 // Cornelia, würdest du sagen, Mascha hat einen Embryo getötet? 06:30 Frage 4 // Cornelia, du

Kanzlerkandidatur der Union weiter unklar

Thema: Kanzlerkandidatur der Union weiter unklar Inhalt: Nachdem am Montag die Präsidien von CDU und CSU ihren jeweiligen Vorsitzenden, Laschet und Söder, in der Frage einer möglichen Kanzlerkandidatur den Rücken gestärkt hatten, trafen die beiden vor der Bundestagsfraktion direkt aufeinander, um für sich zu werben. Eigentlich wollten sich die beiden Kandidaten schnell und einvernehmlich einigen. Jetzt wird die Entscheidung für einen der beiden wohl erst Ende der Woche fallen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/machtkampf-union-fraktion-103.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Lage der Geflüchteten in Griechenland

Thema: Lage der Geflüchteten in Griechenland Inhalt: 113.000 Asylsuchende, Anerkannte und Abgelehnte sind zurzeit in Griechenland und leben oft unter menschenunwürdigen Zuständen. Gleichzeitig hat Griechenland die zweithöchste Arbeitslosigkeit in der Europäischen Union - das belastet die Bevölkerung und verschärft die angespannte Lage. ARD-Korrespondentin Isabel Schayani spricht in Athen mit Geflüchteten. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

tagesthemen 22:15 Uhr, 13.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 13.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Die K-Frage der CDU: Schlagabtausch zwischen Laschet und Söder in der Bundestagsfraktion, Bundeskabinett bringt angekündigte Änderung des Infektionsschutzgesetzes auf den Weg, Corona-Pandemie: Angespannte Lage auf den Intensivstationen, Die Meinung, Prozessauftakt gegen mutmaßlich rechtsterroristischer "Gruppe S.", Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin aus Krefeld: Ramadan beginnt in der Moscheegemeinde, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

tagesthemen 22:16 Uhr, 12.04.2021

Thema: tagesthemen 22:16 Uhr, 12.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Die Union und die K-Frage: Das Rennen zwischen Laschet und Söder ist weiter offen, Die Meinung, Diskussion in der Großen Koalition über Corona-Schnelltest-Pflicht für Unternehmen, Russland lässt Zehntausende Soldaten an der russisch-ukrainischen Grenze aufmarschieren, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin: Erneut Spargelernte in Coronazeiten in Inchenhofen, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Schadet die Uneinigkeit in der Kanzlerfrage der CDU/CSU? | Markus Lanz vom 13. April 2021

Thema: Schadet die Uneinigkeit in der Kanzlerfrage der CDU/CSU? | Markus Lanz vom 13. April 2021 Inhalt: Nun ist es offiziell: Sowohl Armin Laschet (CDU), als auch Markus (CSU) haben sich bereit erklärt für die Union der Kanzlerkandidat zu sein. Wichtig sei beiden hierbei: Eine gestärkte Partei für die Bundestagswahl zu präsentieren, hinter der die Wählerinnen und Wähler stehen. Deswegen sei es den beiden auch wichtig, die eigenen Mitglieder zu überzeugen. Der Haken: Beide haben an-scheinend eine andere Vorstellung, wer die „Mitglieder“ sind. Während das CDU-Präsidium sich klar für Laschet ausgesprochen hat, möchte Markus Söder nicht nur die Führung, sondern den breiten Teil der Union darüber abstimmen lassen. Dieses Ringen um die Kanzlerkandidatur verstehe der Journalist Heiner Bremer überhaupt nicht und kritisiert Markus Söder dafür, dass er sich jetzt gegen Armin Laschet stellt und das Amt des Kanzlers innehaben möchte. Das Problem hierbei sei seiner Meinung nach die unglaubwürd

Iran plant Steigerung der Urananreicherung

Thema: Iran plant Steigerung der Urananreicherung Inhalt: Der Iran plant nach dem mutmaßlich israelischen Angriff auf seine Atomanlage Natans den Grad seiner Urananreicherung auf 60 Prozent zu erhöhen. Es wäre der höchste Grad der Anreicherung, den der Iran bisher verfolgt hat. Nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Irna wird Vize-Außenminister Abbas Aragchi auch die UN-Atombehörde IAEA davon in Kenntnis setzen. Aragchi ist derzeit in Wien, um die iranische Delegation bei den Gesprächen über die Zukunft des Atomabkommens zu leiten. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/iran-urananreicherung-119.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Lieferengpässe von Corona-Impfstoff in Praxen befürchtet

Thema: Lieferengpässe von Corona-Impfstoff in Praxen befürchtet Inhalt: Die Hausärzt:innen in Deutschland warnen davor, dass sich die Impfkampagne weiter verzögern könnte. Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Andreas Gassen hatte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ gesagt, den Praxen würden in den kommenden Wochen viel weniger Dosen von BioNTech/Pfizer zugewiesen als versprochen. Das Bundesgesundheitsministerium hat das dementiert. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/betriebe-impfen-corona-101.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Krefeld: Ramadan im Lockdown I tagesthemen mittendrin

Thema: Krefeld: Ramadan im Lockdown I tagesthemen mittendrin Inhalt: Schon das zweite Jahr, in dem der Ramadan nicht wie üblich gefeiert werden kann mit einem großen gemeinsamen Fastenbrechen. tagesthemen mittendrin hat eine Moschee-Gemeinde in Krefeld besucht. Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Spannungen im Ostukraine-Konflikt nehmen zu

Thema: Spannungen im Ostukraine-Konflikt nehmen zu Inhalt: Seit sieben Jahren wird in der Ostukraine gekämpft und obwohl es seit Ende Juli offiziell eine Waffenruhe gibt, hören die Gefechte nicht auf. Auf der einen Seite stehen ukrainische Regierungstruppen, auf der anderen Seite von Russland geförderte Separatistengruppen. Zuletzt hat Russland Truppen an der Grenze zur Ukraine aufmarschieren lassen - damit wächst die Sorge, dass der Konflikt erneut aufflammen könnte. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-konflikt-nato-103.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute journal vom 13.04.2021

Thema: heute journal vom 13.04.2021 Inhalt: Söder oder Laschet? Die K-Frage ist in der Union nach wie vor offen. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:25 K-Frage: Duell in der Unionsfraktion Fast vier Stunden diskutiert die Unionsfraktion mit Armin Laschet und Markus Söder um deren Kanzlerkandidaten-Kandidatur: Wer ist der Bessere, wer hat größere Chancen, wer garantiert den Erfolg? Eine Entscheidung wurde erst mal verschoben. 04:05 Unionsfraktion: Gespaltenes Stimmungsbild Die CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter und Norbert Barthle berichten von der kontroversen Diskussion in der Unionsfraktion zum Machtkampf um die angestrebte Kanzler-Kandidatur von Armin Laschet und Markus Söder. 11:19 Bundeseinheitliche Notbremse soll kommen Das Bundeskabinett hat eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen, die eine bundeseinheitliche Notbremse ab einer Inzidenz von 100 vorsieht. Die Gesetzesvorlage ist wegen der vorgesehenen Maß

tagesthemen 22:15 Uhr, 13.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 13.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Die K-Frage der CDU: Schlagabtausch zwischen Laschet und Söder in der Bundestagsfraktion, Bundeskabinett bringt angekündigte Änderung des Infektionsschutzgesetzes auf den Weg, Corona-Pandemie: Angespannte Lage auf den Intensivstationen, Die Meinung, Prozessauftakt gegen mutmaßlich rechtsterroristischer "Gruppe S.", Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin aus Krefeld: Ramadan beginnt in der Moscheegemeinde, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Newsletter abonnieren