Direkt zum Hauptbereich

Baerbock oder Habeck: Wer geht ins Rennen?



Thema: Baerbock oder Habeck: Wer geht ins Rennen?
Inhalt: Bevor die Grünen am kommenden Montag ihre:n Spitzenkandidat:in für die Kanzlerkandidatur benennen, hat Parteichefin Annalena Baerbock unter den befragten Bundesbürgern einen kleinen Vorsprung vor Co-Parteichef Robert Habeck. 24 Prozent der Bundesbürger:innen halten sie im aktuellen ARD-DeutschlandTrend für geeignet, die Grünen in die Bundestagswahl zu führen, 22 Prozent sprechen sich für Habeck aus. 35 Prozent der Wahlberechtigten halten keinen der beiden für passend. Bei den Anhängern der Grünen ist der Vorsprung für Baerbock deutlicher: 50 Prozent würden sich für sie, 35 Prozent für Habeck entscheiden. Die beiden Politiker wollen untereinander klären, wer die Grünen als Kanzlerkandidat:in in den Wahlkampf führt. Am Montag soll die K-Frage aufgelöst werden. Anders als bei der Union ist dies bei den Grünen bislang geräuschlos abgelaufen, während sich CSU-Chef Markus Söder und CDU-Chef Armin Laschet seit Tagen einen offenen Machtkampf liefern. Die Grünen teilten mit, die Personalentscheidung am Montag ab 11.00 Uhr zu verkünden. Anschließend wird sich die Kanzlerkandidatin beziehungsweise der Kanzlerkandidat den Fragen der Presse stellen. Die Grünen haben erstmals in ihrer über 40-jährigen Geschichte eine realistische Chance, das Kanzleramt zu erobern und treten deswegen mit einem eigenen Kandidaten an. Ende September wird ein neuer Bundestag gewählt. Laut Infratest käme die Union momentan auf 28 Prozent der Stimmen, die Grünen wären mit 21 Prozent zweitstärkste Kraft. Die SPD unter Kanzlerkandidat Olaf Scholz käme auf 15 Prozent.
Herausgegeben von: tagesschau

Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentare

Newsletter abonnieren

Beliebte Posts aus diesem Blog

tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Finale im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union, Corona-Lage spitzt sich weiter zu, Diskussion über Impfstoffe für Kinder und Jugendliche, Verfassungsgericht kippt Berliner Mietendeckel, Die Meinung, Weitere Nachrichten im Überblick, Nach Brandkatastrophe soll Kathedrale Notre-Dame im Jahr 2024 wiedereröffnet werden, #mittendrin aus Meckenheim: Im Kampf gegen den Frost, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute journal vom 12.04.2021

Thema: heute journal vom 12.04.2021 Inhalt: Im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur lassen CDU-Chef Armin Laschet und der CSU-Vorsitzende Markus Söder aktuell keine Bereitschaft zum Einlenken erkennen. Die nächsten Tage sollen die Entscheidung bringen und Geschlossenheit demonstrieren. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:24 Machtkampf in der Union Zwei wollen, aber nur einer kann es werden: Im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur lassen CDU-Chef Laschet und der CSU-Vorsitzende Söder keine Bereitschaft zum Einlenken erkennen. Die nächsten Tage sollen die Entscheidung bringen. 04:13 "Nur geschlossen sind wir stark" Das Meinungsbild in der CDU sei eindeutig, sagt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zur Kanzlerkandidatur von Parteichef Laschet im heute-journal. Er stellte eine schnelle Entscheidung in Aussicht. 11:17 Einigkeit beim Infektionsschutz Statt föderaler Einzelgänge soll die Bundesregierung die Corona-Schutzmaßnahmen in ganz De

Coronavirus: Portugal am Limit

Thema: Coronavirus: Portugal am Limit Inhalt: Portugal ist zurzeit von der Pandemie besonders betroffen. Dort breitet sich eine sehr aggressive Corona-Variante aus. Zur Unterstützung hat die Bundeswehr in dieser Woche Ärztinnen, Ärzte und Sanitätspersonal in das EU-Land geschickt. Das Team besteht aus 26 Soldatinnen und Soldaten und soll dabei helfen, schwer kranke Covid-Patienten zu versorgen. Hilfe, die dringend benötigt wird. https://www.tagesschau.de/ausland/europa/portugal-corona-bundeswehr-hilfe-105.html Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.