Direkt zum Hauptbereich

Was tun gegen Kindesmissbrauch im Internet? | ZDFheute live



Thema: Was tun gegen Kindesmissbrauch im Internet? | ZDFheute live
Inhalt: Es ist das Ergebnis langer, aufwändiger Ermittlungen: "Boystown", eine der weltweit größten Darknet-Plattformen für Kindesmissbrauch wurde zerschlagen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erklärte, der Ermittlungserfolg habe „eine klare Botschaft: Wer sich an den Schwächsten vergeht, ist nirgendwo sicher“. Unermüdlich kämpfen Ermittler gegen sexuellen Missbrauch von Kindern im Internet - und der Kampf geht weiter. Wie spüren Polizei und Behörden Täter*innen auf? Wie können Kinder vor sexualisierter Gewalt geschützt werden? Und: Wie wird Missbrauchsopfern geholfen? Darüber sprechen wir in ZDFheute live mit dem Cyberkriminologen Thomas-Gabriel Rüdiger. Außerdem dabei: Astrid Helling-Bakki von der Kinderrechtsorganisation World Childhood Foundation Deutschland. Mehr Informationen zu Hilfsangeboten und Beratungsstellen: Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ (https://nina-info.de/) ist die bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten. Es ist eine Anlaufstelle für Menschen, die Entlastung, Beratung und Unterstützung suchen, die sich um ein Kind sorgen, die einen Verdacht oder ein „komisches Gefühl“ haben, die unsicher sind und Fragen zum Thema stellen möchten. Telefonnummer: 0800 22 55 530. Mehr Informationen und weitere Beratungsstellen finden Sie auch beim "Hilfeportal Sexueller Missbrauch" (https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html). Bundesweites telefonisches Hilfsangebot für „tatgeneigte“ Personen: Die Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V. bietet im Rahmen des Präventionsprojektes „Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen“ (https://www.bios-bw.com/corona-hotline-krisentelefon) telefonische therapeutische Hilfestellungen für Menschen an, die befürchten, eine Straftat zu begehen. Insbesondere Personen mit sexuellen Phantasien gegenüber Kindern oder zu Gewalttaten neigende Personen können dieses kostenlose und anonyme Angebot nutzen: 0800 70 222 40 ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #zdf #live #darknet #cyberkriminalität
Herausgegeben von: ZDFheute Nachrichten

Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentare

Newsletter abonnieren

Beliebte Posts aus diesem Blog

Politbarometer2go - Wie genau sind Umfragen?

Thema: Politbarometer2go - Wie genau sind Umfragen? Inhalt: Wie genau sind Wahlumfragen? Vor allem bei der AfD lagen Demoskopen bei Umfragen vor Wahlen schon öfter daneben. "MrWissen2go" Mirko Drotschmann erklärt im Superwahljar Hintergründe zu den repräsentativen Umfragen der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF Politbarometer. Zehn Folgen sind bis zur Bundestagswahl geplant. Hier geht's zu den Umfragen des ZDF-Politbarometers: https://kurz.zdf.de/VQR/ #Politbarometer #Wahlen #Umfragen _____ Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Mei-nung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. Herausgegeben von: ZDFheut

tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021

Thema: tagesthemen 22:15 Uhr, 15.04.2021 Inhalt: Themen der Sendung: Finale im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union, Corona-Lage spitzt sich weiter zu, Diskussion über Impfstoffe für Kinder und Jugendliche, Verfassungsgericht kippt Berliner Mietendeckel, Die Meinung, Weitere Nachrichten im Überblick, Nach Brandkatastrophe soll Kathedrale Notre-Dame im Jahr 2024 wiedereröffnet werden, #mittendrin aus Meckenheim: Im Kampf gegen den Frost, Das Wetter Herausgegeben von: tagesschau Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

heute 19:00 Uhr vom 19.06.2021

Thema: heute 19:00 Uhr vom 19.06.2021 Inhalt: Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow hat ihre Partei angesichts schlechter Umfragewerte und innerparteilicher Diskussionen über den richtigen Kurs zu Einigkeit und Optimismus aufgerufen. Zuletzt hatte ein Streit die Partei polarisiert. Diese und weitere Nachrichten des Tages in den ZDFheute Nachrichten um 19 Uhr. 00:00 Vorspann 00:51 Parteitag der Linken Nach innerparteilichen Streitereien lädt die Linke heute und morgen zu ihrem Parteitag. Dabei geht es um das Wahlprogramm und das Finden des richtigen Kurses. 02:44 "Diese Botschaft soll nach außen gehen" Für die Linke läuft es momentan nicht gut - und das kurz vor der Bundestagswahl. Heute hielten sie ihren Parteitag ab, um den Kurs zu bestimmen. Dazu ZDF-Korrespondentin Andrea Maurer. 03:56 Rechtsextremismus bei Polizei in Hessen Das Frankfurter SEK wurde in der letzten Woche wegen rechtsextremer Chats aufgelöst. 49 Polizeikräfte sind involviert, 13 von ihnen sollen beim Ans