Direkt zum Hauptbereich

"Krisenhafte Situation im Herbst"? - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach | maischberger



Thema: "Krisenhafte Situation im Herbst"? - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach | maischberger
Inhalt: Aktuell steigen die Corona-Zahlen wieder an. Sind wir mit dem neuen Infektionsschutzgesetz für eine Infektionswelle im Herbst gerüstet? Wie viel Maske brauchen wir noch? Und wann ist die Pandemie voraussichtlich vorbei? Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) war zu Gast bei Sandra Maischberger. Lauterbach betonte im Gespräch mit Sandra Maischberger, die Wichtigkeit eines Corona-Plans für die kommenden Monate. „Wenn Herbst und Winter gut werden – wunderbar. Dann waren wir gut vorbereitet“, so Lauterbach. Er sehe darin „ein Beitrag zur Stabilität dieser krisenhaften Situation, die uns im Herbst erwarten könnte“. Zusätzlich zur Wirtschaftskrise und dem Ukraine-Krieg noch volle Krankenhausbetten zu haben, könne er nicht verantworten, betonte der SPD-Politiker. Die 4. Impfung empfiehlt Karl Lauterbach vor allem für Personen, die älter als 60 Jahre sind und für Risikopatienten. Er selbst sei 4-fach geimpft und sich dennoch infiziert, so der Minister. Zudem rät er weiterhin dazu, in den öffentlichen Verkehrsmitten Maske zu tragen. Darauf angesprochen, dass auf die Feiernden auf dem Oktoberfest ohne Maske im Zelt säßen, erklärte Lauterbach, die Teilnehmer seien freiwillig dort, wohingegen Bahnreisende auf ihrem Arbeitsweg eine andere Transportmöglichkeit hätten. Somit würde eine Maskenpflicht hier durchaus mehr Sinn ergeben. Zur ganzen Sendung vom 21.09.2022 geht es hier: https://www.ardmediathek.de/video/maischberger/maischberger-am-21-09-2022/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL21lbnNjaGVuIGJlaSBtYWlzY2hiZXJnZXIvODcyZjdjZDAtYWM5ZS00YjE1LTg5M2MtZTJlMzBjMjRlYTVh Alle Sendungen in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/sendung/m... Außerdem zu Gast waren: Karl Lauterbach, SPD (Bundesgesundheitsminister) Katrin Eigendorf (Kriegsreporterin) Roderich Kiesewetter, CDU (Außenpolitiker) Micky Beisenherz (Moderator) Dagmar Rosenfeld (Welt am Sonntag) Henrike Roßbach (Süddeutsche Zeitung) Twitter: https://twitter.com/maischberger #maischberger #Corona #Pandemie #Infektionsschutzgesetz #IfSG
Herausgegeben von: tagesschau

Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn die Eltern sterben: Kann man sich darauf vorbereiten?

Thema: Wenn die Eltern sterben: Kann man sich darauf vorbereiten? Inhalt: Wie geht es mit Corinna und ihrer Mutter weiter? Das könnt ihr jetzt in der #ardmediathek Mediathek sehen: https://1.ard.de/rabiat_by_y_kollektiv_elternsterben?d Was passiert, wenn die eigenen Eltern sterben? Wie ist es, die Eltern in den Tod zu begleiten? Und wie ist es, wenn sie gestorben sind? Ein sehr persönlicher Film der RABIAT-Reporterin Lea Semen über Tod und Abschied nehmen. Über ein halbes Jahr begleitet die Reporterin junge Erwachsene, die ein Elternteil gerade verlieren oder bereits verloren haben. Sie setzt sich dabei immer wieder mit der Frage auseinander, wie es ihr selbst damit geht, die eigenen Eltern eines Tages gehen lassen zu müssen. Leas Mutter ist 66 Jahre alt. Kein Alter, um zu sterben. Aber ein Alter, um über das Sterben nachzudenken. Und über das, was zu regeln ist: Patientenverfügung, Platz im Friedwald, die Aufteilung ihres Nachlasses. Es sind die konkreten Dinge, die uns bewusst ma

Exklusiv: Die Wahrheit über DEINE Schulbücher

Thema: Exklusiv: Die Wahrheit über DEINE Schulbücher Inhalt: Problematische Inhalte über Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, Muslime und Muslima oder Menschen mit Migrationshintergrund: Das alles haben Forschende in aktuellen deutschen Schulbüchern gefunden. Deshalb wollten wir wissen: Wie kann es sein, dass unsere Schulbücher so verbesserungswürdig sind? Wer ist dafür verantwortlich? Und was muss die Politik JETZT tun? Wir haben exklusiv für euch Schulbücher gescannt, mit Schüler:innen gesprochen und die Verantwortlichen konfrontiert. Darum geht es: 00:00 Intro 03:05 Was sind problematische Inhalte? 05:09 Rollenbilder in Schulbüchern 16:18 Deshalb sind Vorurteile so gefährlich 19:53 Wie entsteht ein Schulbuch? 26:29 Politik: Viel Gerede, nichts dahinter? Unsere Quellen findet ihr hier: https://www.funk.net/channel/die-da-oben-12030?document=diewahrheitueberdeineschulbuecher Im Bundestag ist Feuer drin – aber kaum einer bekommt mit, was DIE DA OBEN! so treiben. Jan Schipmann, Aline

So ist Bayern reich geworden

Thema: So ist Bayern reich geworden Inhalt: Markus Söder (CSU), Hubert Aiwanger (FW), FC Bayern München, Oktoberfest und tolle Natur: Es wirkt so, als ob Bayern einfach alles hat. Neben all dem ist Bayern auch sehr wohlhabend und wirtschaftlich erfolgreich. Das Bundesland liegt mit seinem BIP pro Kopf vor allen anderen deutschen Flächenstaaten. So gut sah es für Bayern aber nicht immer aus: In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg hatte Bayern mit großen Problemen zu kämpfen. Während es in den anderen Bundesländern ab 1948 wirtschaftlich teils steil bergauf ging, war Bayern noch weit davon entfernt, Wohlhabend zu sein. Wir haben für euch gecheckt, wie Bayern vom Spätzünder zum Streber geworden ist und wie viel Anteil die CSU daran hat. Unsere Quellen findet ihr hier: https://www.funk.net/channel/die-da-oben-12030?document=soistbayernreichgeworden Im Bundestag ist Feuer drin – aber kaum einer bekommt mit, was DIE DA OBEN! so treiben. Jan Schipmann, Aline Abboud und Victoria Reichelt